Projekte der Volkshilfe Villach

Schulstartaktion

In Österreich gibt es 555.000 armutsbetroffene Haushalte mit Kindern. Die Volkshilfe und Thomas Brezina unterstützen gemeinsam mit LIBRO benachteiligte Familien zum Schulstart 2016/7 mit Warengutscheinen im Wert von 60.000,- Euro. Für viele Familien stellt der kostspielige Schuleinkauf eine Belastung für das Familienbudget dar. Die Schulstartaktion der Volkshillfe Villach hat sich als direkte Unterstützung in den vergangenen Jahren sehr bewährt.

Gebrauchtspielebörse

Die Volkshilfe Villach startete im Jahr 2015 bei den IG Spieletagen im Villacher Congress Center erstmals mit der Gebrauchtspielebörse. Über drei Tage hatten die Besucher die Möglichkeit, günstige, gebrauchte Spiele zu verkaufen und zu kaufen.
Über 100 Spiele tauschten im Rahmen der Gebrauchtspielebörse ihren Besitzer. Unterstützt von der IG Spiele GmbH wurden die gespendeten Spiele an einkommensschwache Familien in Villach übergeben.
Der Erlös der Gebrauchtspielebörse kam damit armutsgefährdeten Kindern im Bezirk Villach zugute.


Weitere Informationen finden Sie unter Spieletage CCV Villach 2015

Weihnachtsbasar

Der alljährliche Weihnachtsbasar gehört seit mittlerweile einem Jahrzehnt zu den Fixpunkten der Volkshilfe Villach. Am Villacher Christkindlmarkt bespielen wir mindestens 2 Tage einen Stand des Villacher Sozialadvents. Für die kalten Tage bieten wir den Menschen wärmenden Glühmost und Tee an. Der Erlös kommt zu 100% sozialschwachen Familien zu gute!